10/19/2013

Sneakerness-kurzer Zwischenstand

Holla,
ich komme frisch von der Sneakerness und wollte bevor ich nächste Woche einen fundierten Bericht abgebe,  einen kleinen Einblick für all die verschaffen, die überlegen morgen noch hin zu gehen.

AAAAAALSOOOOO, die Messe ist relativ klein aber ziemlich cool. Marken wie Puma, Asics, Diadora, Kangaroos und Reebok haben eigene kleine Stände wo man sich Merch abholen kann.

Der Fokus liegt hier wirklich beim Verkauf!
Die meisten exklusiveren Stores in Deutschland wie der Overkill Shop, Asphaltgold, A Few Store etc. Haben einen preis, wo sie sowohl deadstock Sachen anbieten, als auch relativ günstig Schuhe raushauen. Roshe Runs für 60 und New Balance für 70 sind hier  nicht unrealistisch.

Neben den deutschen Ständen gibt es auch mehrere ausländische Stände,  die meistens Sammlerwaren anbieten. 11er Concords, Foamposites 1 und so weiter und so fort. Hier werden die Preise natürlich höher,  auch wenn sie nicht immer weit über dem Retail Preis liegen.
Ein weiteres Problem ist hier die Größe.  Ich hätte mit meiner Größe 41 bei den Sammlerpaaren selten zugreifen können.
Trotz allem ist die Sneakerness ne ziemlich cool Sachen,  auch wenn man kein cooles Paar findet.

Also ab dafür wenn ihr heute oder morgen noch in Köln seid.

Piera

No comments:

Post a Comment

There was an error in this gadget